2. Online Marketing Stammtisch Bautzen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07.06.2018
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Griechisches Restaurant MYTHOS


 

Thema: „DIE 10 HÄUFIGSTEN ABMAHNGRÜNDE IM ONLINE-MARKETING“

Der erste Online Marketing Stammtisch liegt hinter uns und das positive Feedback motivierte uns für Runde Zwei. Auch dieses Mal möchten wir uns im gemütlichen griechischen Restaurant Mythos Bautzen zusammenfinden und bieten wieder allen Online-Marketing Interessierten eine Plattform zum Austauschen.

Da zum Thema Online-Marketing mehr als nur die Suchmaschinenoptimierung & Co. zählt, haben wir uns ein spannendes Online-Rechtsthema herausgesucht, welches sicherlich für alle interessant ist. Unser Speaker diesmal ist Rechtsanwalt Frank Stange, der uns interessantes Wissen und Beispiele mitbringt und uns aufzeigen wird, welche rechtlichen Aspekte im Online-Marketing nicht zu missachten sind.

Ticketkauf zum 2. OSB mit griechischem Buffet

Damit wir uns dieses Mal ungestört Speaker und Euren Fragen widmen können, haben wir uns für ein anschließendes gemeinsames Essen entschieden. Somit kann jeder in den vollen Genuss des Vortrags und des griechischen Buffets kommen. Für eine bessere Planung des MYTHOS-Restaurants, ist eine verbindliche Anmeldung über unser Ticketsystem erforderlich. Die Kosten entstehen ausschließlich für das bereitgestellte Buffet.

Meldet Euch rechtzeitig an und sichert Euch einen Teller für das leckere griechische Buffet. Mit dem Ticket wird Euch ein spannender und schmackhafter Abend garantiert.

Und wer schnell ist, sichert sich noch eines der 10 vergünstigten Early Bird Tickets.

 

Der Vortrag: „Die 10 häufigsten Abmahngründe im Online-Marketing“

 

Frank-Stange-RechtsanwaltRechtsanwalt Frank Stange hat fast täglich mit Abmahnungen zu tun. In seinen Vortrag gibt er einen Überblick über die Top 10 der Rechtsverstöße im Online-Marketing, die aus einer Sicht am häufigsten abgemahnt werden. Unter anderem zählen dazu Verstöße im Urheber- bzw. Fotorecht, im Direktmarketing, im Influencer-Marketing, bei Verwendung fremder Markennamen, bei riskanten Werbeaussagen, bei gesetzlichen Informationspflichten sowie bei Datenschutzerklärungen. Garniert wird der praxisrelevante Vortrag mit zahlreichen Beispielen aus der rund 15-jährigen Praxis des Rechtsanwalts.

Abschließend werden noch die Konsequenzen, die bei Rechtsverstößen drohen, aufgezeigt und wertvolle strategische Tipps gegeben, was bei Erhalt einer Abmahnung zu tun ist. Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Diskussion.

Frank Stange ist seit 2003 Rechtsanwalt in Dresden, seit 2010 Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Seit 2011 ist er Mitglied im Vorstand der Rechtsanwaltskammer Sachsen. 2017 hat er erfolgreich den theoretischen Teil der Ausbildung zum Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht abgeschlossen. In seiner Freizeit ist Frank Stange als Marathon- und Ultraläufer aktiv.